Start der Nachbarschaftshilfe "Begleitung im Alltag - mit Herz und Hand".  Am Montag, den 7. Januar 2019 ist unser Büro in den Räumen von "Sprachen Plus" in der Bahnhofstraße 8 zum ersten Mal von 10 - 12 Uhr geöffnet. (siehe Nachbarschaftshilfe)

Über uns 

Vorstellung

Der SOZIALKREIS Gottmadingen e.V.  ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein, bestehend aus Gottmadinger Kirchen, Vereinen, Institutionen und auch Einzelpersonen. Der SOZIALKREIS Gottmadingen e.V. ist seit 2008 aktiv, startend mit wenigen Mitgliedern. 

Aktuell beteiligen sich am SOZIALKREIS Gottmadingen e.V. folgende Kirchen, Vereine und Institutionen: 

Arbeiterwohlfahrt Gottmadingen e.V. (AWO), Bürgerhilfe in Gottmadingen (BiG), Deutsches Rotes Kreuz (DRK) , Förderverein Eichendorff Realschule, Evangelische Kirchengemeinde, Evangelischer Kindergarten, Freie evangelische Gemeinde, Förderverein Hebelschule, Katholische Seelsorgeeinheit, Ausschuss Caritas und Soziales, Katholischer Kindergarten, Kirche des Nazareners, Kolping, Kinderschutzbund,  Sozialverband VdK, spielRAUM gGmbH, Privatpersonen. Vorsitzender des SOZIALKREIS Gottmadingen e.V. ist Peter Löchle. Stv. Vorsitzender ist Thomas Stockburger 

 

Grundsätze, Sinn und Zweck

Wachsende Bedürftigkeit ist auch in Deutschland und in Gottmadingen immer deutlicher spürbar.  Bedürftigkeit ist häufig das Resultat aus Arbeitslosigkeit oder aus veränderten Familiensituationen wie Scheidungen oder Todesfällen, wodurch Menschen aus allen Altersklassen plötzlich in unvorhergesehene Schwierigkeiten geraten. 

Der SOZIALKREIS Gottmadingen e.V.  verfolgt ausschließlich mildtätige und gemeinnützige Zwecke.

Er fördert im Normalfall nur Gottmadinger Bürger, die infolge ihres körperlichen / geistigen Zustandes, oder ihrer wirtschaftlichen Hilfsbedürftigkeit auf die Hilfe anderer angewiesen sind und unterstützt weitgehend hilfsbedürftige Personen aller Altersgruppen. Diese Unterstützung kann in ideeller Form oder in finanzieller Form erfolgen. 

Der SOZIALKREIS Gottmadingen e.V.  tritt nicht in Konkurrenz zu Behörden, Kirchen, Institutionen und Sozialeinrichtungen, sondern wird dort aktiv, wo sonst keine andere Hilfs- oder Fördermöglichkeit besteht und sieht sich als Ergänzung zu bestehenden Unterstützungsangeboten.

Durch seine vielen Mitglieder quer durch die Gottmadinger sozialen Einrichtungen entstehen viele Synergieeffekte und eine gute Vernetzung. Durch diese ist unbürokratische, schnelle Unterstützung möglich. 

Der SOZIALKREIS Gottmadingen e.V. fördert ganz individuell und ist sich bewusst, dass jede Förderung stets subjektiv ist und sich daraus keine ähnlichen Förderansprüche ableiten lassen. 

Der „Sozialpass“ der Gemeinde Gottmadingen wird begleitet und dessen Weiterentwicklung wird unterstützt. 

 

Finanzierung

Der SOZIALKREIS Gottmadingen e.V. ist selbstlos tätig. Er verfolgt keinerlei eigenwirtschaftlichen Zwecke. Zur Aufgabenerfüllung werden geeignete Mittel der Mitglieder, aus Spenden oder anderen Zuschüssen, Mittel der Gemeinde Gottmadingen, Mittel von Gewerbebetrieben und von Privatpersonen verwendet. 

Die Mittel dürfen nur in Abstimmung aller Mitglieder verwendet werden. 

Die Mitglieder des SOZIALKREISES Gottmadingen e.V. erhalten keine Zuwendungen.